Browsergame Genres

Browsergame Genres – Was sich die Spieler erwarten

Spielspaß

Grafik

Langzeitspaß

Komplexität

Community

Dieses Spiel wurde 0x bewertet

Jetzt spielen »

Spiel bewerten

veröffentlicht von Browsergame Genres – Was sich die Spieler erwarten

Ähnlich wie bei den gewöhnlichen PC-Games, können auch Browsergames in unterschiedliche Genres unterteilt werden. Anfänger der kostenfreien Browserspiele erschlägt die Vielfalt des Angebots oftmals. An dieser Stelle ist es ein Beginn, sich auf ein Genre festzulegen. Es muss sich also zunächst die Frage gestellt werden: „Was erwartet sich der Spieler von einem Browsergame?“

Browsergames und die Erwartung der Spieler bezüglich des Genres

Bei einem Genre handelt es sich um eine Klassifikation. Die Bezeichnung gibt daher lediglich die Gattung oder auch die Art und Weise des Browsergames vor. Die einzelnen Spiele werden sich dennoch voneinander unterscheiden. Browsergames des gleichen Genres weisen dabei jedoch eine größere Gemeinsamkeit auf. Nachfolgend werden die Genres nach Alphabet sortiert und ihnen bestimmte Spielertypen zugeordnet.

  • Action: Browsergames der Kategorie Action definieren sich über fortdauernde Aktionen des Spielers. Häufig sind schnelle Reaktionen gefordert. Es gibt ein klar festgelegtes Spielziel, welches der Spieler durch seine Handlungen erreichen kann. Ruhepausen werden in diesem Genre eher weniger geboten. Shooter sind eine beliebte Unterkategorie, welche aber nicht sämtliche Action-Spiele ausmacht.
  • Aufbau: Die Aufbauspiele gehören grundsätzlich zur Kategorie „Strategiespiele“. Sie sind jedoch in einer Vielfalt vorhanden, dass sie als eigenständiges Genre gesehen werden müssen. Aufbauspiele können sich mit dem Errichten einer Siedlung oder Stadt, einer Burg oder auch eines Krankenhauses beschäftigen. Nicht selten werden Gebäudeketten errichtet. Planerisches Geschick und Übersicht zeichnet den typischen Spieler aus. Meist kann diese Art Browsergame in Ruhe begangen werden. Eine Siedlung wächst nicht innerhalb von Minuten und häufig ist auch eine Pause-Funktion verbaut.
  • Farm: Eine Unterkategorie innerhalb einer Unterkategorie. Und dennoch sind Farm-Spiele sehr beliebt und in größerer Vielfalt vertreten. Sie verdienen sich somit ebenfalls eine Erwähnung. Der Aufbau-Faktor wird hier in die Natur verlagert. Tiere aufziehen, Felder bestellen und den eigenen Grund und Boden erweitern ist das Ziel der Browsergame-Landwirte. Auch Zoo-Spiele sind sehr begehrt.

 

  • Fußball-Manager: Die Klassifizierung der Spielergruppe ist einfach. Die Fußball-Manager werden von fußballbegeisterten Spielern genutzt. Kenntnisse der Mannschaften und einzelnen Spieler, sowie die Einschätzung ihrer Qualitäten und ein wenig taktisches Geschick sind notwendig, um erfolgreich zu sein. Grundsätzlich müssen sich Manager-Spiele nicht nur auf den Bereich Fußball beschränken.
  • Rollenspiele: Der Spieler übernimmt die Rolle eines Helden. Normalerweise können Charaktere, wie Zauberer, Krieger, Schurke oder Priester übernommen werden. Es gilt dementsprechend diese Rolle auszufüllen und die Stärken so einzusetzen, um das Spielziel zu erreichen. Die Entwicklung des Charakters und das Auffinden von Gegenständen steht hier meist im Fokus. Jäger und Sammler sind hier genau richtig.
  • Simulationsspiele: Hierunter fallen auch die Aufbau-Spiele. Bei einer Simulation kann eine große Komplexität erreicht werden. Eine Eisenbahn-Simulation lässt dem Spieler ganze Strecken und Bahnhöfe errichten und Städte und Industriestandorte damit verbinden. Diese Handlung hat aber auch Konsequenzen. So wachsen die Städte beispielsweise durch eine solche Verbindung. Krankenhäuser und Städte können ebenfalls im Browsergame simuliert werden. Spieler, die gerne über komplexe Zusammenhänge nachdenken und selber etwas erschaffen wollen, sind hier richtig.
  • Sportspiele: Bei einem Sportspiel gibt es ein klares Ziel. Der Spieler braucht die schnellste Zeit, die meisten Tore oder Körbe, muss viele Punkte erzielen oder einfach seinen Gegner besiegen. Ehrgeizige und sportlich interessierte Spieler sind bei diesen Browserspielen genau richtig. Diesem Genre gehören sämtliche Sportspiele an, dazu zählen auch Autorennen, Radsport und Leichtathletik.
  • Strategiespiele: Ein sehr weitgefasstes Genre sind die Strategiespiele. Denn sowohl Aufbaustrategie, als auch Manager und Weltraumspiele können hier gemeint sein. Der strategische, also planerische Aspekt, steht im Vordergrund. Ab epische Schlachten oder der Aufbau einer Stadt, eines Handelsimperiums oder eines Krankenhauses geplant werden ist dabei nebensächlich. Da Strategiespiele sehr vielseitig sein können, ist es schwierig einen konkreten Spielertypen zuzuordnen. Die Planung steht bei den meisten Games dieser Gattung im Vordergrund.
  • Weltraumspiele: Unendliche Weiten, das vermittelte Gefühl von Freiheit und zumeist eine überaus große Spielwelt sind die Vorzüge eines Weltraumspiels. Es gibt jedoch Unterschiede. Im Weltraum kann mit anderen Völkern oder Mitspielern gehandelt werden, es sind aber auch kriegerische Aktionen möglich. Je nach Ausrichtung nimmt das Weltraumspiel ein ganz anderes Tempo auf. Grundsätzlich werden sich Science-Fiction Fans bei diesem Genre wohlfühlen.
  • Wirtschaftsspiel: Aufbau und Handel halten sich hier häufig die Waage. Ziel des Spiels ist es Geld zu verdienen oder Rohstoffe anzusammeln. Gerade der Anfang gestaltet sich nicht selten schwierig. Mit der Zeit erweitern sich die Möglichkeiten des Spielers. Wer gerne Geschäfte macht, der hat hier das passende Genre gefunden. Wobei der Handel fast nie der einzige Bestandteil eines solchen Browserspiels ist.

 

Über die Abgrenzung von Genres im Browsergames

Wer sich als Spieler für Browsergames interessiert, der kann sicherlich einige Genres von vorneherein ausschließen. Um das bestgeeignetste Game zu finden ist es jedoch wichtig, dass mehrere Genres ausprobiert werden.

Die Aufzählung der Genres ist hier keineswegs abgeschlossen. Es hätten weitere Unterteilungen, auch nach anderen Gesichtspunkten (Fantasy, Krieg, Piraten, etc.) erfolgen können. Im Sinne der Übersichtlichkeit und der Abgrenzung sollte die Aufzählung umfassend genug sein, um Einsteigern bei der Wahl eines Genres zu helfen.

Diese Games könnten dich auch interessieren:

The West auf browsergames-testen.de spielen

The West

Wild West Rollenspiel für angehende Cowboys

Secret Relict – Auf in den Dschungel

Secret Relict

Auf in den Dschungel

Monkey Bay – Verrückte Piraten in einer abenteuerlichen Welt

Monkey Bay

Verrückte Piraten in einer abenteuerlichen Welt

Forge of Empires - Entdecker- und Forscherbrowserspiel

Forge of Empires

Deine Stadt, Deine Strategie, Deine Zeit

Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt browsergames-testen.de steht zum VerkaufBesucherstatistiken von browsergames-testen.deetracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse