Faszination Browsergames

Faszination Browsergames – Was Spieler antreibt

Spielspaß

Grafik

Langzeitspaß

Komplexität

Community

Dieses Spiel wurde 0x bewertet

Jetzt spielen »

Spiel bewerten

veröffentlicht von Die Faszination der hochmodernen und komplexen Onlinespiele.

Millionen von Menschen spielen täglich Browsergames. Dabei handelt es sich um mehr, als nur um einen billigen Trend. Denn schon seit Jahren ist die Anzahl der Spieler im Steigen. Der Rückschluss muss also so aussehen, dass an diesen Browserspielen etwas dran sein muss. Eine gewisse Faszination kann als neuer Spieler sehr schnell festgestellt werden. Aber wie gelingt der Einstieg in die Welt der Browsergames und was lässt die Spieler dort verweilen?

Unterschiedliche Phasen eines Browsergame-Spielers

Die nachfolgende Aufführung beschreibt den typischen, aber nicht einzigen, Weg mit Browsergames in Kontakt zu kommen und davon fasziniert zu sein.

  1. Suche: Tatsächlich ist es häufig so, dass die Spieler nach einem Spiel suchen. Dabei kann es sich um normale Computerspieler handeln, die derzeit kein Game zur Verfügung haben. Diese gehören zur Großzahl dem männlichen Geschlecht an. Weiterhin finden viele über die Suchmaschine zu den Browsergames. Langeweile treibt sie an und Browsergames sind ein Weg diese zu vertreiben. Aber auch durch die Werbung in Sozialen Netzwerken und durch die Empfehlung von Freunden und Verwandten, kann eine kurzfristige Suche abgeschlossen werden.

  2. Vorteile: In der zweiten Phase erkennt der Spieler seine Vorteile. Im Gegensatz zum gewöhnlichen Computerspiel und zu diversen MMORPGs sind die Browsergames in ihren Grundzügen kostenfrei zu spielen. Es entsteht ein „Wow-Effekt“. Denn ein Browserspiel hat oftmals ebenso viel oder sogar mehr zu bieten als ein kostenpflichtiges Computerspiel. Zudem werden Browserspiele auch häufig erweitert und verfügen über einen Team- oder Wettbewerbsaspekt.

  3. Ausprobieren: Wer die Welt der Browsergames entdeckt hat, der wird sich häufig erst einmal durch zahlreiche Spiele klicken, um das Eine zu finden, was wirklich fesselt. Sehr oft bleiben die Spieler dabei ihrem Genre treu. Wer auf Aufbaustrategiespiele steht, der wird nicht nach Shootern Ausschau halten. In dieser Phase wird die Vielfalt der Browserspiele entdeckt.

  4. Festlegen: Es kommt eher selten vor, dass mehrere Browsergames gleichzeitig, dauerhaft und mit einer identischen Motivation gespielt werden. Normalerweise entscheiden sich die Spieler für einen Weg und bleiben dort dabei. Das Ausprobieren wurde in dieser Phase beendet. Eine Entscheidung ist gefallen und dieses eine Browsergame wird jetzt exzessiv gespielt.

  5. Tiefer einsteigen: Ein Browserspiel hat viel zu bieten. In der Phase des Ausprobierens und auch oftmals beim Festlegen wurde noch nicht alles entdeckt. Dies liegt häufig daran, dass ein bestimmtes Spiellevel oder eine gewisse Spielzeit erreicht werden muss, bevor sämtliche Features ausprobiert werden können. Diese Tiefe sorgt für eine noch größere Motivation.

  6. Community: Beim Spielen oder auch beim Lesen im Forum wird dann häufig noch festgestellt, dass es eine aktive Community gibt. Es wird über das Spiel diskutiert, Vorschläge gemacht, Tipps gegeben, Tricks verraten und vielleicht werden sogar virtuelle Bekanntschaften geschlossen. An dieser Stelle bekommt das Game einen lebendigen Charakter, da festgestellt wird, dass sehr viele Menschen der gleichen Leidenschaft nachgehen und mit den gleichen Stolpersteinen und Glücksmomenten zutun haben.

  7. Wettbewerbs-/Teamgedanke: Der Wettbewerbsgedanke trifft bei Browsergames in mehrfacher Hinsicht zu. Einerseits können anhand einer Skala die eigenen Punkte mit denen von anderen Mitspielern verglichen werden. Dies stachelt die Motivation an immer höher kommen zu wollen. Aber es gibt auch Spiele, wo direkt gegen anderen Player gespielt wird. Dieser Wettkampf ist direkter und nicht von den Punkten beeinflusst. Andere Spieler können aber auch Teammitglieder sein. Nicht selten wird als Gruppe zusammengespielt. Sich nebenbei virtuell zu unterhalten und sogar Freundschaften zu schließen ist nicht ausgeschlossen. Zusammen etwas erreichen zu wollen ist eine positive und zielführende Einstellung.

  8. Premium-Account: Wer sich mit dem Wettbewerbsgedanken angefreundet hat, der möchte möglichst immer besser werden. Dies ist in vielen Browserspielen nur dann möglich, wenn ein Premium-Account gegen Bezahlung freigeschaltet wird. Dieser bringt weitere Vorteile, Gebäude, Einheiten oder sonstige Bonus-Inhalte mit sich. Die Motivation kann nochmals ansteigen.

  9. Sinkende Motivation: Irgendwann kommt dann der Zeitpunkt, wo das Browserspiel weniger Spaß macht. Vielleicht werden keine neuen Inhalte mehr geboten oder der Spieler hat alle Möglichkeiten entdeckt. Unter Umständen wurde auch festgestellt, dass es in der Rangliste nicht mehr höher hinausgeht. Das Spielen macht weniger Spaß und wird schließlich irgendwann beendet.

  10. Auf´s Neue: Wenn das Spielen des Browsergames Spaß gemacht hat, dann beginnt der Kreislauf sicherlich von vorne. Die Suche kann oftmals ausgelassen werden, da inzwischen ein guter Überblick der aktuellen Browserspiele vorhanden ist. Die Vorteile sind natürlich auch schon bekannt. Aber ein neues Spiel wird wieder neue Motivation bieten.

Über die Faszination von Browserspielen hinaus!

Für Spieler die exzessiv spielen und sich immer wieder eine neue Beschäftigung suchen, besteht Suchtgefahr. Es ist sehr wichtig, dass ein Browserspiel nicht zum Lebensinhalt wird. Vielmehr soll es der Unterhaltung und Ablenkung dienen. Das normale Leben, wie die Arbeit, Schule oder das Studium, dürfen deswegen nicht vernachlässigt werden.

Diese Games könnten dich auch interessieren:

Goodgame Farmer – manage deinen eigenen virtuellen Bauernhof

Goodgame Farmer

manage deinen eigenen virtuellen Bauernhof

Kickerstar Fußballmanager

Kickerstar

Fußball-Manager im Shakes and Fidget-Look

The West auf browsergames-testen.de spielen

The West

Wild West Rollenspiel für angehende Cowboys

Cubelands – Sandbox-Browsergame nach Minecraft-Machart

Cubelands

Sandbox-Browsergame nach Minecraft-Machart

Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt browsergames-testen.de steht zum VerkaufBesucherstatistiken von browsergames-testen.deetracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse