Ghost Recon Online

Ghost Recon Online – Tom Clancy endlich auch online

Spielspaß

Grafik

Langzeitspaß

Komplexität

Community

Dieses Spiel wurde 1x bewertet

Jetzt spielen »

Spiel bewerten

veröffentlicht von Ghost Recon Online – Tom Clancy endlich auch online

Mit seinen nunmehr 65 Jahren zählt Schriftsteller Tom Clancy nicht mehr zu den jüngsten, trotzdem wagt Ubisoft mit Ghost Recon Online den Sprung ins Online-Segment. Gemeinsam im Team rückst du vor, hechtest hinter die nächste Wand, wirfst Granaten, flankierst, bedienst dich der Schrotflinte oder machst den Weg per Scharfschützen-Gewehr frei. Als Offline-Taktik-Shooter funktioniert Tom Clancy’s Ghost Recon bestens, kann das Online-Pendant aber auch überzeugen?

Unbedingt sogar: Zwar kann Ghost Recon Online nicht mit Verkaufs-Hits wie Battlefield 3 mithalten, dafür kann der Third-Person-Shooter kostenlos gespielt werden und läuft selbst auf alten Rechnern einwandfrei. Bevor du dich ins wilde Gefecht stürzt, musst du eine Klasse wählen. Ghost Recon Online zeigt sich hier recht übersichtlich und steigt mit drei Klassen ins Free-to-play-Geschäft ein.

Standard-Soldaten greifen am besten zum Assault, der Maschinengewehr und schwere Rüstung zur Schau trägt. Gerade die Rüstung kann dem Assault bei fiesen Hinterhalten das Leben retten. Eher vorsichtige Taktik-Strategen und Freizeit-Camper finden mit dem Recon ihre Klasse. Dieser legt sich auf die Lauer und räumt per Scharfschützen-Gewehr auf, kann im Zweifel aber auch die SMG zücken.

Das Trio komplett macht der Specialist, der die Assault-Front unterstützt und Maschinengewehr wie Schrotflinte einzusetzen weiß. Um etwas mehr Pepp ins PvP-Gefecht zu bringen, verfügt in Ghost Recon Online jede Klasse über zwei Spezial-Fertigkeiten. Assaults können etwa die gegnerische Sicht behindern oder mit dem Schild zum Rammbock werden und den Gegner federleicht auf die Schippe nehmen.

Unser Scharfschütze vom Dienst kann durch Wände spähen und sich sogar unsichtbar machen, der Specialist nutzt seinen Schild als Schutz, hinter dem sich auch Assault und Recon verbergen können – das Teamplay entscheidet also mit über Sieg oder Niederlage. Im Ingame-Shop kannst du bis zu 500 Gegenstände einkaufen, verschiedene Maps und Spielmodi fördern den Spielspaß und erhalten die Langzeit-Motivation bei.

Diese Games könnten dich auch interessieren:

Uptasia – Wirtschaft und Wimmelbild-Browsergame im 19. Jahrhundert

Uptasia

Wirtschaft und Wimmelbild-Browsergame im 19. Jahrhundert

Harbor World – Manage Deinen eigenen Schiffshafen

Harbor World

Manage Deinen eigenen Schiffshafen

My Sunny Resort – Werde Hoteldirektor im eigenen Inselparadies

My Sunny Resort

Werde Hoteldirektor im eigenen Inselparadies

Vorschaubild des Browserspiels Fantasyrama

FantasyRama

Garten-Browsergame mit Farmerama-Elementen

Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt browsergames-testen.de steht zum VerkaufBesucherstatistiken von browsergames-testen.deetracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse