Onlinespiele

Onlinespiele – Einzelspieler und Mehrspielermodus in Onlinespielen

Spielspaß

Grafik

Langzeitspaß

Komplexität

Community

Dieses Spiel wurde 0x bewertet

Jetzt spielen »

Spiel bewerten

veröffentlicht von Downloadspiel Worl of Warcraft

Online-Spiele, wie Browsergames und MMORPGs, faszinieren die Spieler heutzutage wesentlich mehr als noch vor einigen Jahren. Stetig gewinnen diese Computerspiele an Beliebtheit. Dies liegt einmal daran, dass sie häufig kostenfrei zur Verfügung stehen oder eine sehr umfassende Spielwelt bieten. Weiterhin wird ein breites Publikum angesprochen. Dies äußert sich darin, dass diverse Games als Einzel- und Multiplayererlebnis gespielt werden können. Andere Titel sind nur für den Multiplayer oder den Singleplayer ausgelegt. Bei den Online-Spielen ist halt für jeden etwas dabei.

Vorzüge des Einzelspieler-Modus in Online-Spielen

Der Singleplayer-Part zeigt gewissermaßen den Beginn der Computerspiele an. Anfangs gab es nicht die Auswahl zwischen Einzelspieler und Mehrspieler. Es konnte einfach gar nicht in einer Gruppe oder auch nur zu zweit gespielt werden. Heute ist dies anders und doch hat der Singleplayer-Modus noch immer seinen Reiz.

  • Schwierigkeitsgrad – Die Langzeitmotivation beim Einzelspieler steigt und fällt häufig mit der Schwere des Spiels. Fühlen sich die Spieler unterfordert werden sie ebenso abbrechen, wie bei einer Überforderung. Da hier jedoch gegen eine KI gespielt wird, ist das Erlebnis oftmals einfacher als das gleiche Game im Mehrspielermodus.

  • Ruhe – Natürlich möchten die Spieler auch im Einzelspieler-Part etwas erleben. Aber es ist einfacher auf Pause zu stellen und sich in Ruhe etwas zu überlegen. Auch ansonsten ist keine Hektik gefragt und es kann ganz entspannt gespielt werden. Beim Spiel gegen menschliche Gegner tritt der Ehrgeiz mehr in den Vordergrund. Jeder möchte halt gewinnen.

  • Unabhängigkeit – Beim Mehrspieler muss vielleicht eine bestimmte Spielerzahl erreicht werden. Wer in keiner Gilde oder in keinem Clan ist, der bekommt zufällige Partner zugeteilt. Diese verhalten sich vielleicht nicht immer korrekt, sind egoistisch und nur auf ihren eigenen Vorteil bedacht. Im Einzelspieler steht der Spieler vor dem heimischen Rechner im Mittelpunkt.

  • Handlungsstrang – Multiplayer-Spieler sind so konzipiert, dass sie über einen langen Zeitrahmen motivieren. Dies kann ein Nachteil sein wenn eine straffe Geschichte erzählt werden soll. Dies ist im Singleplayer-Modus einfacher möglich. Die Story kann trotzdem komplex sein, muss aber nicht unendlich fortgeführt werden.

  • Kein Gruppendrang – In einer Gruppe von echten Personen möchten viele auf andere Spieler Rücksicht nehmen. Im Einzelspieler können bewusst kuriose Pfade benutzt werden. Vielleicht wird zu beginn schon ein starker Gegner besiegt. Oder es wird versucht das Spiel schnellstmöglich durchzuspielen.

Vorzüge des Mehrspieler-Modus in Online-Spielen

Die Möglichkeit im Mehrspielermodus gegen echte Konkurrenten oder im Team zu spielen ist weiterhin auf dem Vormarsch. Es als eigenes Genre zu bezeichnen geht zu weit. Trotzdem sind viele Personen ganz versessen darauf und möchten derzeit nicht mehr ohne menschliche Mitspieler spielen. Die Vorteile sind vielfältig.

  • Chat – Das Multiplayer-Modus verfügt über eine große soziale Komponente. Dabei handelt es sich um den Chat. Dieser kann auch über ein Mikrofon und Lautsprecher als tatsächliches Gespräch stattfinden. Programme wie Teamspeak machen es möglich.

  • Strategie – Die Möglichkeit sich sprachlich mit anderen, intelligenten Spielern abzustimmen, eröffnen ganz neue Strategien. Ob das Team sich nun gegen eine künstliche Intelligenz oder andere echte Gegenspieler zu wehr setzt, die Möglichkeiten werden durch das Vorhandensein unterschiedlicher Charaktere erweitert.

  • Schwierigkeitsgrad – Dieser ist bei Mehrspieler-Partien vielschichtig zu betrachten. Während die allgemeine Schwierigkeit angehoben werden kann, immerhin wird zu mehreren gespielt, kann dies unerfahrene Spieler überfordern. Grundsätzlich ist ein härterer Schwierigkeitsgrad, verbunden mit der Möglichkeit diesen im Team zu meistern, ein großer Vorteil.

  • Gildenleben – Wer häufig und regelmäßig spielt, der tritt vielleicht einer Gilde oder einem Clan bei. Besondere Aufgaben, neue Herausforderungen und ein bis dahin nicht gekanntes Gemeinschaftsgefühl bei Online-Spielen können hierbei aufkommen. Häufig sind die Mitspieler hier bekannt und es besteht auch im realen Leben eine Freundschaft.

  • Freundeskreis – Dieser kann über Online-Spiele im Multiplayer erweitert werden. Denn immerhin werden viele dieser Spiele von zahlreichen Playern weltweit gespielt. Wer jedoch im realen Leben keine Freunde hat und diese plötzlich online findet, der ist mitunter auch suchtgefährdet und sollte entsprechend aufpassen.

  • Erfolge – Im Mehrspieler können Erfolge als Gruppe erreicht werden. Häufig sind es umfangreiche Aufgaben, die nach Erledigung ein Glücksgefühl und meist auch eine Belohnung von Seiten des Spiels bescheren. Auch hier muss auf die Suchtgefahr verwiesen werden. Denn wenn beim Online-Spielen Erfolge gefeiert und diese honoriert werden, dies im wirklichen Leben nicht der Fall ist, kommt einem die Online-Welt als einfacher Ausweg gelegen. Dies ist natürlich keine Lösung.

Stirbt der Einzelspieler-Modus aus?

Hat der Einzelspieler-Modus überhaupt noch eine Daseinsberechtigung? Viele Spieler sind zu den Multiplayer-Spielen im Web abgewandert. Diverse Spielehersteller fokussieren sich nur noch auf das Online-Geschäft und lassen einen Singleplayer-Modus bewusst außen vor. Zudem haben auch die typischen Einzelspiele häufig eine Mehrspielerfunktion.

Trotzdem kann nicht erwartet werden, dass diese Art zu spielen ausstirbt. Es gibt nach wie vor viele Anhänger. Diese Games können zu jeder Tages- und Nachtzeit, unabhängig von einer Gilde oder anderen Personen und auch auf Dauer (also z.B. noch nach 10 Jahren) gespielt werden. Sie sind langlebig und bescheren dem Spieler auf diese Weise unzählige Stunden Freude, die ohne Abhängigkeit selber dosiert werden können.

Diese Games könnten dich auch interessieren:

Fiesta Online spielen

Fiesta online

3D-Rollenspiel im farbenfrohen Comic-Style

Harbor World – Manage Deinen eigenen Schiffshafen

Harbor World

Manage Deinen eigenen Schiffshafen

Fußballmanager Browserspiel 11 Legends

11 Legends

Werde selbst zu einer Fußballlegende

Forge of Empires - Entdecker- und Forscherbrowserspiel

Forge of Empires

Deine Stadt, Deine Strategie, Deine Zeit

Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt browsergames-testen.de steht zum VerkaufBesucherstatistiken von browsergames-testen.deetracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse