PlanetSide2

PlanetSide2 – Massenschlachten und Baseneroberungen im Gras, Gebirge und Eis

Spielspaß

Grafik

Langzeitspaß

Komplexität

Community

Dieses Spiel wurde 1x bewertet

Jetzt spielen »

Spiel bewerten

veröffentlicht von Onlinegame Planetside2

PlanetSide 2 ist ein Free2Play-Shooter, bei dem du auf dem Planeten Auraxis Stützpunkte einnimmst, die auf einer riesigen Karte verteilt sind. Die Stützpunkt-Typen sind das Biolabor, das Tech Plant und die Amp Station. Die Biolabore sind gekennzeichnet durch blaue Kuppeln, die von weitem gut zu erkennen sind. Eroberer von Tech Plants sind berechtigt, schwere Panzer zu benutzen. Es gibt nur wenige Eingänge und Fahrzeuge sind an dieser Stelle kaum sinnvoll. Die komplexesten Basen sind die Amp Stationen mit mehreren Eingängen und Schildgeneratoren.

Es gibt drei Kontinente; Amerish, Esamir und Indar, auf denen jeweils neun Basen zu finden sind. Schlachten finden in Wüsten, Eisebenen, Gebirgen und Graslandschaften statt.

Um die Stützpunkte zu erobern, wählst du eine Infanterie-Klasse wie Sanitäter, Sniper oder Ingenieur. Außerdem hast du die Möglichkeit, Truppentransporter, Panzer und Flugzeuge zu steuern.

Im Onlinespiel PlanetSide 2 gibt es drei verfeindete Parteien: die Terranische Republik, die Vanu Souveränität und das Neue Konglomerat. Die Vanu Souveränität besitzt einen schweren Panzer sowie einen Jagdflieger.

Aber auch die anderen Parteien haben die Möglichkeit, sich Fahrzeuge, zum Beispiel Quadbikes, zuzulegen. Jedes Fahrzeug hat Vor- und Nachteile. Diese solltest du gut kennen, denn sie können schlachtentscheident sein. Jede Bedrohung kann abgewehrt werden. Du musst nur wissen, wie.

Flugzeuge, Fahrzeuge sowie Infanterie-Ausrüstung kosten Rohstoffe, die auf der Karte verteilt sind. Dem Besitzer beschert jedes Areal regelmäßige Rohstoff Einnahmen.

PlanetSide 2 ist ein Teamwork Spiel und macht erst in einer Gemeinschaft richtig Spaß. Du bekommst Erfahrung, wenn du Basen einnimmst und Gegner tötest, doch das Unterstützen der Team Mitglieder, etwa durch Verteilen von Munition oder durch Verarzten eines Kameraden, bringt deutlich mehr. Da die Erfahrungspunkte an die Ingame-Währung Certs gekoppelt sind, macht dich Teamplay nicht nur sozial sondern auch finanziell reicher als ein Einzelspiel.

Mit der Spielwährung lassen sich unter anderem Waffen, Waffenaufsätze und Rüstungsmodifikationen frei schalten.

Grafisch kann sich der First Person Shooter absolut sehen lassen. Du erlebst Schlachten bei Mondschein oder die Nordlichter in Esamir. Auch die Sounds geben dir das Gefühl, als wenn du selber direkt im Gefecht bist. Gewaltige Explosionen, Raketen, die an deinem Ohr vorbeizischen und dröhnende Flugzeuge, die über dich hinwegbrausen – PlanetSide ist nicht nur ein Augen- sondern auch ein Ohrenschmaus.

Diese Games könnten dich auch interessieren:

Monkey Bay – Verrückte Piraten in einer abenteuerlichen Welt

Monkey Bay

Verrückte Piraten in einer abenteuerlichen Welt

Pirate Storm – Und täglich brandschatzt der Freizeit-Freibeuter …

Pirate Storm

Und täglich brandschatzt der Freizeit-Freibeuter …

Uptasia – Wirtschaft und Wimmelbild-Browsergame im 19. Jahrhundert

Uptasia

Wirtschaft und Wimmelbild-Browsergame im 19. Jahrhundert

Kickerstar Fußballmanager

Kickerstar

Fußball-Manager im Shakes and Fidget-Look

Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt browsergames-testen.de steht zum VerkaufBesucherstatistiken von browsergames-testen.deetracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse