Travian

Travian – Spektakuläres Turnier 2014 gestartet

veröffentlicht von Browsergame Travian spielen

Im bislang größten Turnier im Onlinespiel Travian treten mehrere hunderttausende von Spielern gegeneinander an.

Weltweit wurde dem Turnierbeginn entgegengefiebert. Unter den Spielern haben sich Verbündete gefunden und mächtige Allianzen haben sich zu beeindruckenden Kampfverbänden zusammengeschlossen. Beim diesjährigen Travian-Turnier treten Römer, Gallier und Germanen gegeneinander an. Der Krieg hat begonnen.

Seit heute geht es in Travian über die Qualifikation und mehrere Runden ins Finale 2014. Von Travian werden mehrere hunderttausend Teilnehmer im Kampf erwartet. Für die Schlacht stehen neun nationae und sechs internationale Server bereit. Alle Interessierten können sich jetzt für die Schlacht registrieren. Dieses Jahr sind erstmals auch Spieler aus dem pazifischen Raum eingeladen, auf einem eigenem Server teilzunehmen. Darüber freut sich Eckart Foos, Game Director von Travian, besonders. Nun können sich auch die Spieler aus Australien, Indonesien, Thailland und Malaysia an den Kämpfen beteiligen. Bei diesem Turnier geht es nicht nur um Ruhm, Ehre und Einzug in die Hall of Fame. Es winken auch Sachpreise im Wert von insgesamt etwa 20.000 Euro.

Travian Turnier 2014

Riesige Kampfverbände treffen im spektakulären Travian Turnier 2014 aufeinander.

Zum Vergrößern auf ein Bild klicken.

travian4_screenshot_02travian4_screenshot_03travian4screenshot01

Diese Games könnten dich auch interessieren:

Tribal Wars 2 MMO

Tribal Wars 2

Das verbesserte Siedeln

Eingangsbereich im Browsergame My Fantastic Park

My Fantastic Park

Auf ins sagenhafte Freizeitvergnügen!

The West auf browsergames-testen.de spielen

The West

Wild West Rollenspiel für angehende Cowboys

Monkey Bay – Verrückte Piraten in einer abenteuerlichen Welt

Monkey Bay

Verrückte Piraten in einer abenteuerlichen Welt

Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt browsergames-testen.de steht zum VerkaufBesucherstatistiken von browsergames-testen.deetracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse