Wurzelimperium

Wurzelimperium – Die Suche nach dem Johanniskraut für Zwergolino

veröffentlicht von Wurzelimperium – Die Suche nach dem Johanniskraut für Zwergolino

Der Herbst nähert sich nicht nur bei uns mit großen Schritten, sondern auch im kostenlosen Browserspiel Wurzelimperium hält die farbenfrohe Jahreszeit Einzug. Keine Sorge, ihr könnt natürlich auch weiterhin das ganze Jahr über fleißig euren virtuellen Garten in dem Upjers-Spiel pflegen, doch der große Zwergolino leidet an Stimmungsschwankungen.

Dem Armen fehlen die wärmenden Sonnenstrahlen und so sucht er nun nach Johanniskraut, um seine Laune wieder zu verbessern. Wenn ihr ihm helfen wollt, wieder etwas froher zu sein, besorgt euch Kräuter vom Tauschzwerg, bepflanzt eure Äcker damit und befüllt mit eurer Ernte den Aktionsbehälter.

Als Belohnung ist euch nicht nur der Dank des großen Zwergolino gewiss, sondern obendrauf erhaltet ihr sogar noch zwei Prozent Erfahrungspunkte von eurem aktuellen Erfahrungsbalken. Sobald die Zeit abgelaufen ist, könnt ihr das fehlende Johanniskraut wie gewohnt nachkaufen.

Wurzelimperium Kraeutergartenevent mit Zwergolino

Zwergolino leidet an Stimmungsschwankungen und beötigt dringend Johanniskraut

Zum Vergrößern auf ein Bild klicken.

Wurzelimperium_Screen1Wurzelimperium_Screen2Wurzelimperium_Screen3Wurzelimperium_Screen4Wurzelimperium_Screen5Wurzelimperium_Screen6

Diese Games könnten dich auch interessieren:

Monkey Bay – Verrückte Piraten in einer abenteuerlichen Welt

Monkey Bay

Verrückte Piraten in einer abenteuerlichen Welt

Battlestar Galactica Online – Sagenhaft spacige 3D-Weltraumsaga

Battlestar Galactica Online

Sagenhaft spacige 3D-Weltraumsaga

Anno Online – Aufbaustrategiespiel nun auch als Onlinespiel

Anno Online

Aufbaustrategiespiel nun auch als Onlinespiel

Harbor World – Manage Deinen eigenen Schiffshafen

Harbor World

Manage Deinen eigenen Schiffshafen

Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt browsergames-testen.de steht zum VerkaufBesucherstatistiken von browsergames-testen.deetracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse