Zoomumba

Zoomumba – Gratis Bonuscode für Tierbabys

veröffentlicht von Zoomumba – Doppelte Erfahrungspunkte bis Montag

Das kostenlose Browsergame Zoomumba feiert seinen vierten Geburtstag und lässt es dabei ordentlich krachen! Das Team von BigPoint hat sich allerlei Events anlässlich dieses Meilensteins einfallen lassen. So ist seit gestern das Tiermobil mal wieder unterwegs, von dem ihr euch bis zum 1. September 2014 ein Eltern-Tier-Paar leihen könnt, um Nachwuchs für euren Zoo zu züchten.

Diesmal hat das Mobil Kaninchennasenbeutler im Gepäck, mit denen ihr die Besucher eures Zoos in Entzücken versetzen könnt. Da es zu Beginn des Events massive Probleme gab, spendieren euch die Entwickler zwei knuffige Kaninchennasenbeutlerbabys gratis, wenn ihr folgenden Bonuscode eingebt: „bilby“ – ohne Anführungszeichen.

Gratis oben drauf erhaltet ihr an diesem Wochenende noch doppelte Erfahrungspunkte für das Füttern und Knuddeln eurer Tiere. Wie gewohnt gelten diese Bonus-EP nur für die Versorgung der Zoobewohner, nicht für extra Erfahrungspunkte, die ein Gehege eventuell gewährt. Auch das Brettspiel ist bis Montag noch im vollem Gange – es gibt also noch einiges zu tun in Zoomumba!

Zoomumba Bonuscode

Bis zum 30. September 2014 gibt es mit dem Bonuscode „bilby“ 2 Kaninchennasenbeutlerbabys.

Zum Vergrößern auf ein Bild klicken.

ZooMumba LemurenZooMumba StraußeZooMumba WeisskopfseeadlerZooMumba Grizzlychamaleonpfauenhecke

Diese Games könnten dich auch interessieren:

ZooMumba – Werde Direktor im völlig verrückte Zoo Browsergame

ZooMumba

Werde Direktor im völlig verrückte Zoo Browsergame

Battlestar Galactica Online – Sagenhaft spacige 3D-Weltraumsaga

Battlestar Galactica Online

Sagenhaft spacige 3D-Weltraumsaga

Topia Island Spielfiguren im Browsergame

Topia Island

Verteidige dein tropisches Inselparadies!

Episches Action RPG KingsRoad

KingsRoad

Episches Fantasy Rollenspiel

Sedo - Domains kaufen und verkaufen das Projekt browsergames-testen.de steht zum VerkaufBesucherstatistiken von browsergames-testen.deetracker® Web-Controlling statt Logfile-Analyse